Lucky Booking: WeBlessThisMess, MariaHanna + Ausstellung

Wann: Back to Calendar 18. Januar 2019 – 19. Januar 2019 (all-day)
Kategorien: Live Postrock Punk & Hardcore

Lucky Booking, LocArtista Festival Freiburg, White Rabbit Club, Filter Music Group und SlothPaca präsentiert:

Lucky Booking meets LocArtista Freiburg!

Am 18.01.2019 gibt es zum ersten Mal eine Kooperation von Lucky Booking mit LocArtista Freiburg. Ziel ist es eine gleich verteilte Präsenz von weiblich- sowie männlich-sozialisierten Personen auf Freiburger Veranstaltungen zu erreichen.

Live-Konzert:

We Bless This Mess (Portugal)

Am 14. September 2018 erschien ‘We Bless This Mess’ neues Album “Awareness Songs And Side Stories“. Das Album entstand komplett in Eigenregie: Der größte Teil wurde in einem WG-Zimmer im Zentrum Londons aufgenommen und produziert, das Schlagzeug wurde inmitten der wunderschönen Landschaften Portugals eingespielt.
“Es liegt uns am Herzen alles selbst zu machen. Das Album klingt
vielleicht nicht so ausproduziert wie der Hörer es gewohnt ist, aber es war uns wichtig den DIY-Spirit beizubehalten!“ erklärt Nelson, der
Begründer und Lead Sänger der Band.
We Bless This Mess’ Botschaft ist simpel aber bedeutsam: Fokussiere dich auf den Moment, gib auf dich Acht, verschwende deine Zeit nicht und sei wahrhaft glücklich! Musikalisch präsentieren die drei eine Mischung aus Punk-Rock und Folk/Americana. In ihrer Musik vereinen sie energiegeladene Gitarrenriffs, dynamische Drums und von Herzen kommende Refrains zum Mitsingen.

https://www.youtube.com/watch?v=jDI5wQNf9CQ

Maria Hanna

Der Name Maria Hanna steht nicht nur für eine großartige Sängerin, sondern auch gleichzeitig für die gesamte Band, der sie als Frontfrau vorsteht.
Maria lebt schon seit einiger Zeit in Freiburg und fühlt sich so richtig in der Stadt angekommen, seit sie sich aus Leidenschaft ihrer Musik widmet.
Mit ihren drei Bandkollegen Niki (Akustikgitarre), Milan (Bass) und Rene (Cajon) performt sie mit schlichtem Sound kraftvolle Lieder, die aus eigener Komposition stammen. Die Texte sind auf Englisch und befassen sich mit ihrem eigenen und dem gesellschaftlichen Leben, welche oft Hand in Hand gehen.
Der Stil umfasst Soul, Folk und Pop.

https://soundcloud.com/user-5098046

Ausstellung:

Gleichzeitig zum musikalischen Rahmenprogramm gibt es auf der Empore des White Rabbit die Ausstellung
“Void – Awareness beyond mind”
die von 2 Newcomer*innen der Kunstszene bestritten wird.

static.underground (Lily Tiger)

Bekannt ist Sie unter anderem in der queeren Szene als die “Fürstin” des CSD Freiburg. Die Flugbegleiterin wurde zur Umweltaktivistin mit Masterabschluss in Klimawissenschaften und widmet sich seit ein paar Monaten der Portraitfotografie. Im September 2018 gab Sie als Lyrikerin beim LocArtista Festival Freiburg Ihr Debut. Nun erweist sie uns die Ehre Ihres Ausstellungs-Debuts mit Fotokunst aus Ihrer “the.suicide.series“

https://www.instagram.com/static.underground/

GRNSPN (Robin Geiger)

Beruflicher Biologe, im Herzen Musiker und seit neuestem auch Maler. GRNSPN, eigentlich Gittarist in diversen Bandprojekten, hat sich nun auch der Leinwandgestaltung gewidmet und gibt für uns sein Debut im Rahmen der “Void – Awareness beyond mind” Vernissage.

————————
WHITE RABBIT
Leopoldring 1
79098 Freiburg
———————–

Datum: 18.01.2019
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

 

Event-Link: https://www.facebook.com/events/276109793026572/

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.