Solikonzert für Amnesty International mit The Rehats & Strichpunkt & Elmo Lewis

Wann: Back to Calendar 16. Juni 2017(ganztägig)

 

SoliEndspurtVorneFINAL

„Make some noise for human rights!“

Unter diesem Motto veranstaltet Amnesty International am 16. Juni im Wheit Rabbit ein Solikonzert.

Mit dabei: Die Freiburger Bands „Strichpunkt“ und „The Rehats“.

Die Pop- und Hardrock Band „Strichpunkt“ ist u.a. bereits beim ZMF aufgetreten und begeisterte in den Newcomer-Charts die Zuhörer. Die Bandbreite der deutschsprachigen   Strichpunkt-Musik reicht von balladesken Pop Songs über Rockige Punk Nummern und Accoustic Alternative Songs, bis hin zu Hard-Rock und Metal Klängen.

“Erst werde ich spielen und dir später erklären, was es ist.” Miles Davis’ Worte behalten auch heute noch ihre Gültigkeit und spiegeln sich in der Liveshow von “Elmo Lewis” wider. Elmo Lewis sind ein psychedelisches Quartett voller Soul aus dem Süden Deutschlands, deren Prämisse es ist aufregende Musik zu machen.

Band:Ihr Fb-Link:
https://www.facebook.com/elmolewistheband/

Außerdem könnt ihr eure Lauscher von dem Mix aus Pop, Folk und Indie-Rock der Band „The Rehats“ verwöhnen lassen. Die Viererkombo aus drei Freiburger Jungs und einem Mädchen aus Paris wird euch im Sturm erobern.

Zum Abschluss dieses  Musikevents legt DJ Hurricane auf, der euch die Nacht durchtanzen lässt.

Freut euch auf einen abwechslungsreichen, unterhaltsamen Abend!

 

Einlass: 21 Uhr

Beginn: 21:30 Uhr

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>