Lucky Booking Konzert (s.u.) & Dubwohnzimmer (23h)

Wann: Back to Calendar 12. Juni 2018 – 13. Juni 2018 (all-day)

Das Power-Pop Sommer Highlight!

The Sigourney Weavers (SWE, Rookie Records)

Nach Touren mit Bands wie Millencolin oder Reel Big Fish mit ihrer 2016er Platte Noir bringt die Ausnahmeband aus Schweden ihren einzigartigen Power-Pop/Rock mit punkiger Attitüde im Sommer auf die Tanzflächen der Republik.

https://www.youtube.com/watch?v=ivUZRb5viy8


https://www.youtube.com/watch?v=OjXZ2x4k5HU&t=931s



Cadet Carter (München, Uncle M)

Wenige Bands packen in so kurzer Zeit so viel an! Gegründet 2017, Debütalbum auf dem renommierten Münsteraner Label „Uncle M“ veröffentlicht. „Herrlich erfrischend zwischen Jimmy Eat World und The Get Up Kids“ titelt die Süddeutsche Zeitung.

https://www.youtube.com/watch?v=ptK7_bJgYEw



Support:

 Midnight Car Romance (Freiburg)

Düsterer atmosphärischer Pop, Alternative Rock Locals aus Freiburg/Emmendingen mit der brandneuen Single „Midnight“ im Gepäck.

https://www.facebook.com/midnightcarromance/

Nur Abendkasse.
FB Event: https://www.facebook.com/events/188118715324619/

 

 

Das Dubwohnzimmer in Freiburg,

 

es ist 5,5 Jahre alt, die Dub-Insider und die, welche es beschnuppern und wissen wollen, treffen sich alle zwei Wochen zur gepflegten Dubmusik im White Rabbit.
Spende erbeten/Eintritt frei:
Am Einlass, an der Bar oder beim DJ findet ihr unsere leuchtende Spendenbox, in welche ihr gern ein paar Münzen oder Scheine schmeißen könnt. Das Geld geht direkt an das Dubwohnzimmer. Wir freuen uns immer über Eure Gaben und möchten damit keinen monetären Zwang ausüben, daher Spende. Der Eintritt ist und bleibt frei.
Programm/Philosophie:
Es bewegt sich viel und der Raum ist jedes mal von neuem musikalischen Zauber benetzt, die Dubmusik wird durch die immense Vielfalt an Freiburger DJs aus verschiedensten Genres und in all seinen Facetten bedient.
Die musikalische Ausrichtung im Rahmen des Dubwohnzimmers Freiburg befindet sich, wie der Name schon sagt, auf Dub-Reggae-Dublounge. Es wird gespielt was sonst selten an Wochenenden zu hören ist.
Erwarten können die Gäste eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre im White Rabbit, bei der man sich auch einfach nur zum Cocktail, einem gut gekühlten Bier und zu einer gepflegten Unterhaltung treffen darf.
Jedoch soll der Name des Dub-Wohnzimmers nicht täuschen, denn je nach Besucherandrang und Bedarf, kann auch das Tanzbein bis in die Morgenstunden geschwungen werden.
Die Macher des White Rabbits konnten hierfür Selectah Easy T Jam vom Digital Steppaz Soundsystem verpflichten, er lädt dazu in den Hasen ein und präsentiert fortan lokale und internationale Gäste.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.