Andi Otto Konzert (Elektro-Cello) & elektronische Aftershow ab 0.00h

Wann: Back to Calendar 15. Juni 2018 – 16. Juni 2018 (all-day)

 

An diesem Freitag dürfen wir euch einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen präsentieren: Der Hamburger Cellist und Komponist Andi Otto besucht uns mit seinem Fello – einem elektronisch erweiterten Cello – und bringt uns mit seinen extrem tanzbaren Kompositionen auf die richtige Temperatur für diese schwül-warme Clubnacht.

Doors: 21:00 – Concert: 22:00

Andi Otto ist Komponist und Performer elektronischer Musik, er wohnt in Hamburg. Im Zentrum seiner künstlerischen Arbeit steht das selbstentwickelte Instrument „Fello“, eine elektronische Erweiterung des Cellobogens mit Bewegungssensoren. Er war Stipendiat an der „Villa Kamogawa“ in Kyoto und tourt international, wobei insbesondere die Musikkulturen Indiens und Japans ihre Spuren in seiner Musik hinterlassen. Er hat seine Doktorarbeit das STEIM SensorLab geschrieben (eine Pionierarbeit für experimentelle Musik-Interfaces aus den 80ern) und unterrichtet Kurse zur Praxis und Theorie elektronischer Musik an der Hochschule der Künste in Bern sowie der Humboldt Universität Berlin.

Andi Otto ist Mitglied des Flinn Works Theaterkollektivs in Berlin (Nominierung für den George Tabori Preis 2017) und komponiert für Film-, Theater- und Tanzproduktionen. Er hat seit 2004 vier Alben als „Springintgut“ veröffentlicht und verwendet seit 2015 seinen bürgerlichen Namen auch als Künstlernamen. Als DJ veranstaltet er regelmäßig Abende im Golden Pudel Club in Hamburg.

www.andiotto.com

 

 

Event-Link: https://www.facebook.com/events/216266858977380/

 

Aftershow:

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.