Veranstaltungen

Filter: Kategorien
  • Balkan & Weltmusik
  • Beats
  • Drum 'N' Bass
  • Dub & Reggae
  • Experimentell
  • Film
  • Funk & Hip Hop
  • House & Co
  • Indie/Alternative
  • Jazz
  • Live
  • Metal / Doom
  • Noise
  • Postrock
  • Psychodelic & Stoner Rock
  • Psycore
  • Punk & Hardcore
  • reggae/dub/dubstep/steppaz
  • Rock
  • Singer/Songwriter
  • Ska
  • Techno
  • Techtrance
  • Vortrag / Lesung
Schlagworte
  • Antifa (1)
  • Vortrag (1)

Agenda

  1. Jul
    26
    Sa

    1. Konzert mit Auxes / Kurt / Ultra-Mare (ganztägig)
      Jul 26

      Auxes (Post-Punk/Indie)

      promo_auxes

      Die Band um Dave Laney (Ex Milemarker) lässt sich zwar nicht einfach in eine Schublade stecken, was vor dem Hintergrund der zahlreichen Lokalitäten, die Auxes in den vergangenen Jahren in Freiburg gefüllt und zum Ausrasten gebracht haben eigentlich auch nicht notwendig wäre. Dennoch, für all jene Zugezogenen und Ewiggestrigen soll der Versuch gewagt werden: Solider Post-Punk/Indie ganz in der Tradition von Bands wie Hot Snakes, Wipers und Rocket from the Crypt. Eingängige Melodien, Finger-in-die-Luft Punkrock zum Tanzen; ungeschliffenere, angepisstere Hot Water Music treffen auf New Bomb Turks. Alles klar? Auxes eben.

       

      Kurt (Noise/Post-Hardcore)

      promo_kurt

      Eines vorweg: Ja, es handelt sich tatsächlich um die wegweisende Schwarzwald Noiserock Legende Kurt. Für ein Exklusivkonzert war es möglich, die inzwischen in Deutschland verstreute und nicht mehr so häufig vor Publikum spielende Band für ein Konzert nach Freiburg zu locken. Drei Jungs (klassisch besetzt, Gitarre/Gesang, Schlagzeug und Bass), die energiegeladenen, noisigen Post-Hardcore spielen – das gilt heute wie damals vor 21 Jahren. Lärmig, vertrackt, wütend, legendär. Steve Albini würde (immer noch) sein Siegel drauf setzen.

      Youtube

       

      Ultra Mare (Mathrock/Post-Hardcore)

      promo_ultramare

      Ultra Mare aus Freiburg als Newcomer-Regionalband anzupreisen wäre die reinste Blasphemie. Seit einigen Jahren schon hat es die Post-Hardcore/Postrock/Screamo Band geschafft von sich Reden zu machen: Nach einer Mini-EP 2011 zeigen sie mit dem im Frühjahr 2014 erschienenen Tape „Epithelium“ wie man sich binnen weniger Jahre zu DER angesagten Post-Sowieso-Core Band im 100km Umkreis entwickeln kann. Mal sphärische instrumentale Klangkulissen, die alsbald von vertracktem Mathrock eingerissen werden, verzweifeltes Geschrei trifft auf noisiges, wütendes Gitarrengeschredder, was in einem Höhepunkt der Verzweiflung mündet. Groß!

       

      Aftershow:

       DJ Pur Gatory (Post-Punk, Indie)

      DJ Amphis Baena (Tanzbares)

      Kommentare (0)
  2. Jul
    28
    Mo

    1. Antifakneipe (ganztägig)
      Jul 28

      afakneipe02_ukraine

      Wir freu­en uns, euch zu un­se­rer zwei­ten An­ti­faknei­pe ein­la­den zu dür­fen. Die­ses Mal wid­men wir uns the­ma­tisch dem Kon­flikt in der Ukrai­ne und der dor­ti­gen Neo­na­zi­sze­ne. Hier­für haben wir ein drei­tei­li­ges Pro­gramm vor­be­rei­tet: Als Ers­tes gibt es eine kurze wis­sen­schaft­li­che Ein­ord­nung der Er­eig­nis­se, da­nach wird eine Ge­nos­sin über ihre zwei­wö­chi­ge Reise nach Kiew be­rich­ten. Zu guter Letzt ist ein Sky­pein­ter­view mit einem Ge­nos­sen ge­plant, der in Kiew lebt.

      Kommentare (0)
  3. Jul
    29
    Di

    1. Dubwohnzimmer (ganztägig)
      Jul 29

      Dubwohnzimmer Freiburg Logo

      Das Dubwohnzimmer Freiburg ist mittlerweile drei Jahre alt, die Dub-Insider und die, welche es beschnuppern und wissen wollen, treffen sich alle zwei Wochen zur gepflegten Dubmusik im White Rabbit. Es bewegt sich viel und der Raum ist jedes mal von neuem musikalischen Zauber benetzt, die Dubmusik wird durch die immense Vielfalt an Freiburger DJs aus verschiedensten Genres und in all seinen Facetten bedient.

      Die musikalische Ausrichtung im Rahmen des Dubwohnzimmers Freiburg befinden sich, wie der Name schon sagt, auf Dubstep-Reggae-Dublounge. Es wird gespielt was sonst selten an Wochenenden zu hören ist. Erwarten können die Gäste eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre im White Rabbit, bei der man sich auch einfach nur zum Cocktail, einem gut gekühlten Bier und zu einer gepflegten Unterhaltung treffen darf.

      Jedoch soll der Name des Dub-Wohnzimmers nicht täuschen, denn je nach Besucherandrang und Bedarf, kann auch das Tanzbein bis in die Morgenstunden geschwungen werden. Die Macher des White Rabbits konnten hierfür Selectah Easy T Jam vom Digital Steppaz Soundsystem verpflichten, er lädt dazu in den Hasen ein und präsentiert fortan lokale und internationale Gäste.

      Kommentare (0)
  4. Jul
    30
    Mi

    1. Open Stage (ganztägig)
      Jul 30

      Jeden Mittwoch findet bei uns unten die Open Stage statt. Bis 1 Uhr kann jede(r), Solo oder als Band, bis zu 20 Min die Bühne bespielen. Eine Liste in die man sich eintragen kann liegt meistens an der Theke aus, falls nicht einfach mal nachfragen. Ist die Liste durch oder spätestens ab 1 Uhr beginnt die Jam-Session. Ab jetzt kann jede(r) mitmachen solange er/sie sich den anderen gegenüber fair verhält! In jedem Falle und wie immer hat das letzte Wort die Theke bzw der Tontechniker(in) des Rabbits.

      Vorhanden und Benutzbar sind: E-Giarre+Verstärker, E-Bass+Verstärker, Drum-Set (kleine Ausführung), Stage-Piano (dank Mimi), Mikros, DI-Box (z.B. für Akustik-Gitarren oder E-Geigen), Bühnenmonitore und natürlich die PA-Anlage. Wir geben uns alle Mühe das Equipment in Schuss zu halten, also geht bitte halbwegs pfleglich damit um. Selbstverfreilich dürft ihr auch eure eigenen Instrumente mitbringen, bedenkt aber dabei, dass es keinen ausgiebigen soundcheck geben kann. Nie verkehrt ist es, bevor ihr eure Instrumente anschließt kurz Rücksprache mit dem/der am Mischpult zu halten.

      Da dass Equipment leider manchmal arg überspielt wird freuen wir uns, dass die Gitarrenwerkstatt mit Pflaster und Faden zur Seite steht und bei Reparaturen ein wunderbares und sicheres Händchen beweist.

      Kommentare (0)
  5. Aug
    2
    Sa

    1. Dorfpunx´s White Rabbit Soli Rave (ganztägig)
      Aug 2

      10457857_829779770385650_2437449202020250412_n

      An den Tellern, die die Welt bedeuten:

      STADTSÄUCHE(Dorfpunkx/Bassblütentherapie)✚LIVE✚

      JECK TECK(Dorfpunkx))✚

      MARTIN VAN MORGEN(Dorfpunkx/Bassblütentherapie)✚

      DON KANALIE(Dorfpunkx/Bassblütentherapie)✚

      https://www.facebook.com/DonKanalie79
      http://www.mixcloud.com/donkanalie/

      ✚✚✚✚✚ PSY-/TECHNO✚✚✚✚✚

      https://www.facebook.com/dorfpunkx

      NO SEXISM!!!NO NAZIS!!!NO IDIOTS!!!

      Kommentare (0)
  6. Aug
    6
    Mi

    1. Open Stage (ganztägig)
      Aug 6

      Jeden Mittwoch findet bei uns unten die Open Stage statt. Bis 1 Uhr kann jede(r), Solo oder als Band, bis zu 20 Min die Bühne bespielen. Eine Liste in die man sich eintragen kann liegt meistens an der Theke aus, falls nicht einfach mal nachfragen. Ist die Liste durch oder spätestens ab 1 Uhr beginnt die Jam-Session. Ab jetzt kann jede(r) mitmachen solange er/sie sich den anderen gegenüber fair verhält! In jedem Falle und wie immer hat das letzte Wort die Theke bzw der Tontechniker(in) des Rabbits.

      one-man-band-play-music-art-picture

      Vorhanden und Benutzbar sind: E-Giarre+Verstärker, E-Bass+Verstärker, Drum-Set (kleine Ausführung), Stage-Piano (dank Mimi), Mikros, DI-Box (z.B. für Akustik-Gitarren oder E-Geigen), Bühnenmonitore und natürlich die PA-Anlage. Wir geben uns alle Mühe das Equipment in Schuss zu halten, also geht bitte halbwegs pfleglich damit um. Selbstverfreilich dürft ihr auch eure eigenen Instrumente mitbringen, bedenkt aber dabei, dass es keinen ausgiebigen soundcheck geben kann. Nie verkehrt ist es, bevor ihr eure Instrumente anschließt kurz Rücksprache mit dem/der am Mischpult zu halten.

      Da dass Equipment leider manchmal arg überspielt wird freuen wir uns, dass die Gitarrenwerkstatt mit Pflaster und Faden zur Seite steht und bei Reparaturen ein wunderbares und sicheres Händchen beweist.

      Kommentare (0)
  7. Aug
    8
    Fr

    1. gebrochen (Die Musik natürlich, nicht der Geist) (ganztägig)
      Aug 8

      dubstep002

      Der heutige Abend steht im Zeichen der gebrochenen Beats, genauer Dubstep und sonstiges aus dem Bereich der weitergedachten tanzbaren KopfkinoElectronica.

      Oder einfach nur SchemaF-1000malgehörtundknalltimmernochjedesmalaufsneuePattern.

      Oder auch mal AirPlay-taugliche Vocals.

      Wie auch immer, macht Spass.

      Kommentare (0)
  8. Aug
    9
    Sa

    1. Festa de Jiu Jitsu (ganztägig)
      Aug 9

      a3 poster-page-001Fußball ist nicht die einzige populäre Sportart in Brasilien.

      Brasilianische Kampfkünste wie Capoeira und Brazilian Jiu Jitsu sind mehr als nur ein Hobby, sie prägen einen Lifestyle.

      Dazu gehört es auch, mal ordentlich das Tanzbein zu schwingen.

      Ob sportlich oder nicht – Ihr seid herzlich dazu eingeladen!

      Musikalisch bieten wir Dj Dread Laloo und DJ Schelle, die Roots Reggae, Ska und Early Reggae über die Plattenteller jagen. Passend zum Thema gibt’s dazu Visuals aus der Trickkiste von Max D. Pain Jr.

      Der Erlös geht an die Organisation KoBra e.V., die um 21.00 den Abend mit einem Vortrag einläuten:

      Brasilien zwischen WM und Wahlen.
      Die Fussball WM in Brasilien ist mittlerweile vorbei und es ist Zeit zu
      bilanzieren. Was bleibt für die BrasilianerInnen nach der WM und wie
      wirkt sich das Sportereignis auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen
      und die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro aus?

      Fabian Kern von der Kooperation Brasilien wird mit uns einen Streifzug
      durch das größte Land Lateinamerikas unternehmen und einige
      deutschsprachige Informationsquellen zu Brasilien vorstellen.

      Kommentare (0)
  9. Aug
    12
    Di

    1. Dubwohnzimmer (ganztägig)
      Aug 12

      Dubwohnzimmer Freiburg Logo

      Das Dubwohnzimmer Freiburg ist mittlerweile drei Jahre alt, die Dub-Insider und die, welche es beschnuppern und wissen wollen, treffen sich alle zwei Wochen zur gepflegten Dubmusik im White Rabbit. Es bewegt sich viel und der Raum ist jedes mal von neuem musikalischen Zauber benetzt, die Dubmusik wird durch die immense Vielfalt an Freiburger DJs aus verschiedensten Genres und in all seinen Facetten bedient.

      Die musikalische Ausrichtung im Rahmen des Dubwohnzimmers Freiburg befinden sich, wie der Name schon sagt, auf Dubstep-Reggae-Dublounge. Es wird gespielt was sonst selten an Wochenenden zu hören ist. Erwarten können die Gäste eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre im White Rabbit, bei der man sich auch einfach nur zum Cocktail, einem gut gekühlten Bier und zu einer gepflegten Unterhaltung treffen darf.

      Jedoch soll der Name des Dub-Wohnzimmers nicht täuschen, denn je nach Besucherandrang und Bedarf, kann auch das Tanzbein bis in die Morgenstunden geschwungen werden. Die Macher des White Rabbits konnten hierfür Selectah Easy T Jam vom Digital Steppaz Soundsystem verpflichten, er lädt dazu in den Hasen ein und präsentiert fortan lokale und internationale Gäste.

      Kommentare (0)
  10. Aug
    13
    Mi

    1. Open Stage (ganztägig)
      Aug 13

      Jeden Mittwoch findet bei uns unten die Open Stage statt. Bis 1 Uhr kann jede(r), Solo oder als Band, bis zu 20 Min die Bühne bespielen. Eine Liste in die man sich eintragen kann liegt meistens an der Theke aus, falls nicht einfach mal nachfragen. Ist die Liste durch oder spätestens ab 1 Uhr beginnt die Jam-Session. Ab jetzt kann jede(r) mitmachen solange er/sie sich den anderen gegenüber fair verhält! In jedem Falle und wie immer hat das letzte Wort die Theke bzw der Tontechniker(in) des Rabbits.

      Bill OneManBand

      Vorhanden und Benutzbar sind: E-Giarre+Verstärker, E-Bass+Verstärker, Drum-Set (kleine Ausführung), Stage-Piano (dank Mimi), Mikros, DI-Box (z.B. für Akustik-Gitarren oder E-Geigen), Bühnenmonitore und natürlich die PA-Anlage. Wir geben uns alle Mühe das Equipment in Schuss zu halten, also geht bitte halbwegs pfleglich damit um. Selbstverfreilich dürft ihr auch eure eigenen Instrumente mitbringen, bedenkt aber dabei, dass es keinen ausgiebigen soundcheck geben kann. Nie verkehrt ist es, bevor ihr eure Instrumente anschließt kurz Rücksprache mit dem/der am Mischpult zu halten.

      Da dass Equipment leider manchmal arg überspielt wird freuen wir uns, dass die Gitarrenwerkstatt mit Pflaster und Faden zur Seite steht und bei Reparaturen ein wunderbares und sicheres Händchen beweist.

       

      Kommentare (0)
  11. Aug
    15
    Fr

    1. elektronische tanzmusik (ganztägig)
      Aug 15 – Aug 16
      Read more
      Kategorien: Techno

      tanzmusik_august14

      Alle Sommer wieder JohnASS mit schöner bis treibender elektronischer tanzmusik, als Sahnehäubchen gibts Porelsol LIVE.

      Wer früher kommt, tanzt länger, wer später kommt, tanzt kürzer. Einfache Gleichung:)

       

      Kommentare (0)
  12. Aug
    20
    Mi

    1. Open Stage (ganztägig)
      Aug 20

      Jeden Mittwoch findet bei uns unten die Open Stage statt. Bis 1 Uhr kann jede(r), Solo oder als Band, bis zu 20 Min die Bühne bespielen. Eine Liste in die man sich eintragen kann liegt meistens an der Theke aus, falls nicht einfach mal nachfragen. Ist die Liste durch oder spätestens ab 1 Uhr beginnt die Jam-Session. Ab jetzt kann jede(r) mitmachen solange er/sie sich den anderen gegenüber fair verhält! In jedem Falle und wie immer hat das letzte Wort die Theke bzw der Tontechniker(in) des Rabbits.

      Home page white photo

      Vorhanden und Benutzbar sind: E-Giarre+Verstärker, E-Bass+Verstärker, Drum-Set (kleine Ausführung), Stage-Piano (dank Mimi), Mikros, DI-Box (z.B. für Akustik-Gitarren oder E-Geigen), Bühnenmonitore und natürlich die PA-Anlage. Wir geben uns alle Mühe das Equipment in Schuss zu halten, also geht bitte halbwegs pfleglich damit um. Selbstverfreilich dürft ihr auch eure eigenen Instrumente mitbringen, bedenkt aber dabei, dass es keinen ausgiebigen soundcheck geben kann. Nie verkehrt ist es, bevor ihr eure Instrumente anschließt kurz Rücksprache mit dem/der am Mischpult zu halten.

      Da dass Equipment leider manchmal arg überspielt wird freuen wir uns, dass die Gitarrenwerkstatt mit Pflaster und Faden zur Seite steht und bei Reparaturen ein wunderbares und sicheres Händchen beweist.

      Kommentare (0)
  13. Aug
    21
    Do

    1. Konzert mit atmen, weiter… (ganztägig)
      Aug 21
      Read more
      Kategorien: Live

       

      An diesem Abend freuen wir uns über Deutschpunk, auch wenn dieser Begriff in diesem Fall (wie so oft) wahrscheinlich irreführend ist. atmen, weiter… aus Landau und Mainz spielen eine treibende, düstere Variante mit Screamo und HC-Anleihen, die ihre Wurzeln wahrscheinlich im Postpunk und Emo der 80er hat. Als Referenzen kann man Duesenjaeger, Oiro und Katzenstreik heranziehen, oder auch die frühen Turbostaat und Muff Potter. Freund*innen von Pascow und Love A werden sicher auch etwas damit anfangen können.

      Support aus der Region wird es auch geben, wartet dafür auf Ankündigungen an Euren Rundfunkgeräten.

      atmen weiter

      http://atmenweiter.bandcamp.com/
      http://atmenweiter.blogspot.de/

       

       

      Kommentare (0)
  14. Aug
    23
    Sa

    1. A Night with Techno (ganztägig)
      Aug 23

       

      Die DJs Legotechnik und Kollektiv Be spielen Techno vom feinsten bis morgens um 5…

      Legotechnik

      Kollektiv Be

      zip_techno

      Kommentare (0)
  15. Aug
    26
    Di

    1. Dubwohnzimmer (ganztägig)
      Aug 26

      Dubwohnzimmer Freiburg

       

      Das Dubwohnzimmer Freiburg ist mittlerweile drei Jahre alt, die Dub-Insider und die, welche es beschnuppern und wissen wollen, treffen sich alle zwei Wochen zur gepflegten Dubmusik im White Rabbit. Es bewegt sich viel und der Raum ist jedes mal von neuem musikalischen Zauber benetzt, die Dubmusik wird durch die immense Vielfalt an Freiburger DJs aus verschiedensten Genres und in all seinen Facetten bedient.

      Die musikalische Ausrichtung im Rahmen des Dubwohnzimmers Freiburg befinden sich, wie der Name schon sagt, auf Dubstep-Reggae-Dublounge. Es wird gespielt was sonst selten an Wochenenden zu hören ist. Erwarten können die Gäste eine gemütliche Wohnzimmeratmosphäre im White Rabbit, bei der man sich auch einfach nur zum Cocktail, einem gut gekühlten Bier und zu einer gepflegten Unterhaltung treffen darf.

      Jedoch soll der Name des Dub-Wohnzimmers nicht täuschen, denn je nach Besucherandrang und Bedarf, kann auch das Tanzbein bis in die Morgenstunden geschwungen werden. Die Macher des White Rabbits konnten hierfür Selectah Easy T Jam vom Digital Steppaz Soundsystem verpflichten, er lädt dazu in den Hasen ein und präsentiert fortan lokale und internationale Gäste.

      Kommentare (0)
  16. Aug
    27
    Mi

    1. Open Stage (ganztägig)
      Aug 27

      Jeden Mittwoch findet bei uns unten die Open Stage statt. Bis 1 Uhr kann jede(r), Solo oder als Band, bis zu 20 Min die Bühne bespielen. Eine Liste in die man sich eintragen kann liegt meistens an der Theke aus, falls nicht einfach mal nachfragen. Ist die Liste durch oder spätestens ab 1 Uhr beginnt die Jam-Session. Ab jetzt kann jede(r) mitmachen solange er/sie sich den anderen gegenüber fair verhält! In jedem Falle und wie immer hat das letzte Wort die Theke bzw der Tontechniker(in) des Rabbits.

      One-Man Band

      Vorhanden und Benutzbar sind: E-Giarre+Verstärker, E-Bass+Verstärker, Drum-Set (kleine Ausführung), Stage-Piano (dank Mimi), Mikros, DI-Box (z.B. für Akustik-Gitarren oder E-Geigen), Bühnenmonitore und natürlich die PA-Anlage. Wir geben uns alle Mühe das Equipment in Schuss zu halten, also geht bitte halbwegs pfleglich damit um. Selbstverfreilich dürft ihr auch eure eigenen Instrumente mitbringen, bedenkt aber dabei, dass es keinen ausgiebigen soundcheck geben kann. Nie verkehrt ist es, bevor ihr eure Instrumente anschließt kurz Rücksprache mit dem/der am Mischpult zu halten.

      Da dass Equipment leider manchmal arg überspielt wird freuen wir uns, dass die Gitarrenwerkstatt mit Pflaster und Faden zur Seite steht und bei Reparaturen ein wunderbares und sicheres Händchen beweist.

      Kommentare (0)
  17. Aug
    28
    Do

    1. Konzert mit Detectors & Flatline Walkers (ganztägig)
      Aug 28
      Read more
      Kategorien: Live

      THE DETECTORS – Punk aus Kiel (True Rebel Records/Carnage Punk Rock)

      THE-DETECTORS
      Silence into Questions/Anger into Action schreiben sich die 4 Jungs aus Kiel mittlerweile seit fast 10 Jahren auf die Fahnen und machen dabei keine Anzeichen ihren Kampf gegen Rassismus,Faschismus, und Ungerechtigkeit, egal ob gegen Mensch oder Tier zu drosseln. Im Gegenteil. Auf verschiedensten Touren quer durch Europa, Festival Shows in sämtlichen Ecken der Welt (The Fest/USA, Groezrock/Belgien, Mighty Sounds/Tschechien, Monsterbash/Berlin) sowie auf Shows mit The Flatliners, The Rabbel oder Strike Anywhere wird das Recht auf freie Meinung via Melodischem Punk Rock geradewegs aus dem Herzen in die Welt gebrüllt.

      FB
      Bandcamp
      Youtube

       

      FLATLINE WALKERS – Punk aus Freiburg/Singen

      1
      Die aus Singen und Freiburg stammenden Jungs haben schon so viel Herzblut, Leidenschaft und Ehrlichkeit auf der Bühne, wie man es von manch einer großen Band mittlerweile vermisst. Melodiös und direkt wird das Repertoire, das sich textlich zwischen gesellschaftskritischen Themen, sowie dem einfachen Alltagseinfluss eines jungen Menschen widmet, in die Welt geschmettert. Laut dem OX Fanzine für Fans der frühen Rise Against, Statanic Surfers und Strike Anywhere.
      HP
      FB
      Bandcamp

      Youtube

       

       

       

       

      Kommentare (0)
  18. Aug
    29
    Fr

    1. Bassment Sessions Sommerfest (ganztägig)
      Aug 29

      Es ist wieder soweit! Es ist wieder Zeit für das jährliche Sommerfest im White Rabbit!
      DJ’s Klangreiter, Rufus Rufcut und unlok.dnb servieren Euch wie immer die feinsten Basslines und fettesten Beats die die Welt der Bass Musik zu bieten hat.
      Abgerundet durch eine subtile Deco und Lasershow verwandelt sich der Hase an diesem Abend in eine Bass-Arena der besonderen Art.
      Let the beat kick!

      904349_441531715964781_1219899057_o

      Kommentare (0)